14./15.10.19 Burg Wildshut Kunst & Kultur „Bauernhochzeit“

Konzert Wildshut 14./15. Juni 2019 jeweils 19:30 Uhr

Burg Wildshut Kunst & Kultur   („Bauernhochzeit“)

private Veranstaltung

Sopran Marianna Herzig

Hackbrett/Salterio/Pantalon Heidi Wallisch-Schauer

Violinen Ulrike Cramer-Hoeck und Marcin Osiak

Laute/Gitarre Sepp Hornsteiner

Cembalo Wolfgang Brunner

Kontrabass Josef Radauer

Trapezkünstler

Salzburger Schnürlregen Polka Tobi Reiser sen. (1907 – 1974)

aus Der Morgen und der AbendLeopold Mozart (1719 – 1787) und Johann Ernst Eberlin (1702 – 1762)

12 Musikstücke für das Hornwerk „Salzburger Stierder Festung Hohensalzburg:

2. Für den Hornung: Die Fastnacht

7. Für den Heumonat: Menueto

3. Für den März: Adagio

5. Für den May: Menueto Pastorello

12. Für den Christmonat: Das Wiegenlied

Arie aus dem Oratorium „La Divina Providenza in Ismael“ Johann Georg Reutter (1708 – 1772)

Fra deserti

Sonata Fulgenzio Perotti (geb. 1750)

Allegro – Andante – Allegro con spirito

Aria Giacomo Mar(a)ucci (18. Jhdt)

Gelosia lasciami star

aus tratado de glosas1553: Diego Ortiz (1510 – 1570)

recercada segunda

Fandango/Improvisation nach einem anonymen Fandango (18. Jhdt)

Menuett aus Don GiovanniW.A. Mozart (1756 – 1791) / Tobi Reiser sen.

Aus dem Oratorium ArchidamiaJohann Georg Reutter

Dura legge a chi tadora

aus der Sinfonie in D-Dur „Die Bauernhochzeit“ Leopold Mozart

Marcia villanesca

Finale

↑ Top