Alte Musik – neu interpretiert: Wolfgang Brunner Studiogast auf Ö1 am 11. Juli 2018

In der Ö1-Sendreihe „Alte Musik – neu interpretiert“ am 11. Juli 2018 spricht Wolfgang Brunner, Gründer und Leiter der Salzburger Hofmusik, im ausführlichen Interview mit Gerhard Hafner (Ö1) über seinen Werdegang, die internationale Hammerklavier-Szene, Salzburger Komponistenpersönlichkeiten abseits der Bekannten sowie über die Herausforderungen und Besonderheiten bei der Erschließung neuer, bisher nicht beachteter oder zu Unrecht vergessener Werke in künstlerischer Zusammenarbeit mit seinem Originalklang-Ensemble, der Salzburger Hofmusik.

Zur ORF-Sendung »

↑ Top