Mozarts Freimaurer-Musiken am 01. November 2013 in Salzburg

Mozarts-Freimaurermusiken-Konzert-1.11.2013-datenreduziert

In seinen letzten Jahren in Wien komponierte W.A. Mozart eine Fülle von Musiken für die Verwendung innerhalb der Freimaurerlogen. Diese faszinierenden Stücke – obwohl doch bester und reifster Mozart ! – sind heute so gut wie nie in unseren Konzertsälen zu hören.

Die SALZBURGER HOFMUSIK unter der der Leitung Wolfgang Brunners hat sich nun der verdienstvollen Aufgabe gestellt, jene Kantaten, Lieder und Instrumentalstücke, einmal geschlossen aufzuführen. Durch die Verwendung von Instrumenten aus der Zeit Mozarts gewinnen seine „Freimaurer-Musiken“ noch einmal zusätzlich an Wärme, Deutlichkeit und Spritzigkeit. Damit wird zum ersten Mal eine wesentliche Seite aus dem Musikschaffen Mozarts im Originalklang in Salzburg zu hören sein!

Zeit: 01. November 2013, Beginn: 19.30 Uhr
Ort: Universität Mozarteum Solitär

Auf dem Programm stehen die folgende Werke für Solisten, Orchester und Chor:

Kantate – „Laut verkünde unsre Freude“, KV 623
Kantate – „Die ihr des unermeßlichen Weltalls“, KV 619
Lieder für Solisten und Chor
Klavierlieder für Logenversammlungen
Kantate – „Die Maurerfreude“, KV 471
Maurerische Trauermusik, KV 477
Kantate – „Dir, Seele des Weltalls“, KV 429
Kammermusik für Bassetthörner, die in den Logen aufgeführt wurden

Vor dem Konzert (18:30 Uhr) wird der namhafte Mozartforscher Prof. Rudolph Angermüller einen Festvortrag über Mozart als Freimaurer halten. Diese einzigartige konzertante Rarität wird anschließend auch auf CD eingespielt und voraussichtlich 2014 im Handel erhältlich sein.

↑ Top